Aus- und Weiterbildungen

Praktizieren von Taijiquan seit Ende der 1990er Jahre. Erlernen von Hand- und Waffenformen Formen zunächst  des Yang-Stils, nach einigen Jahren auch des Chen-Stils. Abschluss der Ausbildung zum Kursleiter bei Vienna PERFORM 2010.

Zahlreiche Fortbildungen in Seminaren, Workshops und Retreats u.a. bei den Meistern und Großmeistern Chen Xiaowang, ZhuTian Cai, Chen Zhaosen, Jarek Jodzis, Wendelin Munter, Gunther Attarpour, Riccardo Corrias, Chen Bing.

Intensive Auseinandersetzung mit inneren und äußeren Kampfkünsten, authentic movement, Performance, Improtheater, Meditation, Tanz, Prozessbegeleitung und schamanischen Heilmethoden.

Der gemeinsame Nenner dieser Methoden:

  • im hier und jetzt präsent zu sein,
  • (Selbst)heilungsprozesse zu unterstützen
  • Körper und Geist zu verbinden, um sich zu spüren